Bars und Clubs in Andalusien

Bar in Andalusien

Junge Leute und junggebliebene Urlauber finden in Andalusien zahlreiche Clubs und Bars zum Ausgehen. Vor allem in Malaga und Sevilla gibt es viele gute Bars und Discos und die Ferienorte bieten im Sommer ein noch größeres Angebot. So ist in Marbella die Anzahl der Clubs unüberschaubar und auch im benachbarten Torremolinos gibt es in der Hauptsaison viele Läden für Nachtschwärmer und Partygänger.

Ausgehen in Malaga

Viele Bars findet man nördlich der Kathedrale am Plaza de la Merced oder an der Plaza de la Constitucion. Dort liegt inmitten der Altstadt die Bar Bodegas El Pimpi, eine großräumige Bar mit eigenen Weinkeller. Der Laden hat zumeist bis 2 Uhr geöffnet und man kann hier zur Einstimmung in den Abend Tapas essen. Die Casa Lola liegt in der gleichen Straße und der Laden ist aufgrund seiner blau-weißen Kacheln an der Außenfassade gut zu erkennen. Hier können sich junge Leute ebenfalls auf den Abend einstimmen, bevor der Laden um Mitternacht schließt.

Um die gleiche Uhrzeit öffnet das Sala Moliere, ein angesagter Club in Malaga. Die Musikauswahl ist mit Dance-Classics, Charts und House, Latin und Funk sehr abwechslungsreich. Die Disco KIU hat die größten Tanzsäle und hier sind vor allem junge Leute unterwegs, um bei House und Techno-Musik zu feiern. Das Liceo befindet sich in einem ehemaligen Stadtpalais und ist für seine gute Stimmung bekannt. Hier sind vor allem Studenten unterwegs und Nachtschwärmer haben hier ab 1 Uhr Eintritt.

Bars und Clubs in Sevilla

Disco

In Sevilla sind die Bars unter der Woche von 18 bis 2 Uhr geöffnet, am Wochenende zumeist bis 4 Uhr. Viele Läden, Bars und Clubs, haben Sommerterrassen, die auch zum Tanzen genutzt werden. Eines der beliebtesten Bars ist die La Carboneria, eine Bar mit einem riesigen Innenhof (an der Calle Levies). Im Sommer treten häufig Live-Bands auf und spielen Blues, Jazz oder Flamenco. Das Publikum ist bunt besetzt und es kommen viele Einheimische und Touristen ins Carboneria.

In der Club-Szene ist der Sala Boss sehr bekannt. In den verschiedenen Tanzsälen wird hauptsächlich Mainstream-Musik gespielt und der Laden gilt als größter Club von Sevilla. Direkt an der zentralen Plaza de Alfalfa findet man den Catedral Club, eine Disco mit R & B und Funk. Statt Mainstream gibt es im alteingesessenen Fun Club alternative Rock-Musik und man kann regelmäßig Live-Konzerte besuchen.

Clubszene in Torremolinos

Der beliebte Ferienort Torremolinos liegt nur wenige Kilometer südlich von Malaga und bietet eine große Auswahl an Clubs und Discotheken. So ist das Palladium für Nachtschwärmer ideal, wenn bei Öffnungszeiten zwischen 3 und 9 Uhr getanzt wird. Das Pipers ist bekannt für seine auffälligen Live-Acts und wird von vielen Touristen besucht. Für Techno-Fans ist der Voltage Night Club die richtige Anlaufstelle und der Club zählt zu den lautesten Läden der Stadt.

Nachtleben in Marbella

Unter den Clubs zählt der Nikki Beach zu den exklusivsten Läden von Marbella. Dort haben Besucher vom Sofa einen tollen Ausblick aufs Meer und lauschen dabei der Live-Musik. Mit Bars, Restaurants, einem Pool und einer Strandterrasse ist das Nikki Beach sehr aufwendig eingerichtet und bietet viel Abwechslung. Im Stadtteil Puerto Banus sind einige angesagte Clubs zu finden, die im Sommer bis in die frühen Morgenstunden geöffnet sind. Dazu zählt das Scream und die Clubs Pangea und Seven.

Wer eine Cocktail-Bar mit Funk und Acid Jazz bevorzugt, wird in der Buddha Bar fündig. Auch Latino-Musik der 70er und 80er wird hier aufgelegt und die Einrichtung ist mit sehr teuren Stoffen ausgestattet. Im Sommer ist der Club bis 5 Uhr geöffnet.

Hotels in Andalusien buchen

Booking.com

Werbung

Anzeige

Wetter in Andalusien

Hier finden Sie noch mehr Interessante Artikel aus der Rubrik Andalusien Verzeichnis

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Betrieb dieser Webseite zu gewährleisten.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet werden. Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung