Das Thermalbad Tolox

Thermalbad mit Handtuch

Eine Reise nach Andalusien bietet nicht nur optimale Möglichkeiten, um sich unter der Sonne Spaniens vom anstrengenden Alltag zu erholen. Vielseitige und erstklassige Thermalbäder säumen die Urlaubsregion, unter denen das Thermalbad Tolox mit Sicherheit eines der schönsten ist.

Ein Thermalbad in zentraler Lage zwischen Málaga und Marbella

Dieses an der Costa del Sol gelegene Thermalbad ist nur etwa 50 Kilometer vom Flughafen Málaga sowie wenige Kilometer von Marbella entfernt. Durch ihre idyllische Lage im Biosphärenreservat Sierra de las Nieves ist diese Oase der Erholung zugleich im größten Peridotitmassiv weltweit zu Hause. Der immense Reichtum an Wasser und das außergewöhnlich angenehme Klima sind in Tolox wichtige Garanten für ein Entspannungserlebnis, das seine Wirkung nicht verfehlt. Die das Thermalbad umgebenden Naturlandschaften sowie die üppige Vegetation vervollkommnen das Potpourri an Wohlfühl-Komponenten. Und dennoch unterscheidet sich das Thermalbad Tolox von allen anderen europäischen Thermalbädern: Während das Wasser in sämtlichen anderen Thermalbädern aus Europa als dominierendes Therapieelement gilt, verfehlen Gase in diesem Bad nicht ihre heilende Wirkung. Die besondere Wirkung dieses für Thermalbäder ungewöhnlichen Elements ist der Grund dafür, weshalb dieser Ort von überdurchschnittlich vielen Kindern besucht wird.

Im Thermalbad werden nicht nur Entzündungen der Atemwege bekämpft

Das Thermalwasser dieses Kurortes wird als oligometallisch, nitrogenhaltig sowie radioaktiv eingestuft. An jedem Tag fließen insgesamt 14.500 Liter des Wassers mit einer Temperatur von 21 Grad Celsius durch die Leitungen des Thermalbades. Die Wirkungsweisen des pulverisierten Wassers sind sehr vielseitig. Entzündungen und eine Sekretion der Bronchien werden verringert. Des Weiteren wirkt das Thermalwasser in Form eines Getränks der Bildung von Nierensteinen entgegen. Um hartnäckigem Husten sowie irritierten Atemwegen den Kampf anzusagen, bewirkt das aus der Thermalquelle gewonnene Gas wahre Wunder. Weiterhin gelten Kinderasthma, Raucherbronchitis, chronischer Katarrh oder Nasenkatarrh als therapeutische Indikationen, die im Thermalbad Tolox behandelt werden. Allergische Bindehautentzündung, Nebenhöhlen- sowie Rachenentzündungen, Bronchiektase und Bronchialastha sind weitere Krankheitsbilder, die im Fokus der Behandlungen dieses Thermalbades stehen. Zusätzlich werden Leber- und Gallenleiden in dem Thermalbad nahe Málaga behandelt. Als gängige Therapiemethoden werden Thermalaerosolen, Rachenspraybehandlungen sowie Natur- und Balsaminhalation eingesetzt. Weiterhin erhalten Besucher des Thermalbades Augenbäder, Trinkkuren, Nasenduschen und Dunstbäder. Das Thermalbad ist von Anfang Mai bis Mitte Oktober geöffnet.

Die heilende Wirkung des hiesigen Thermalwassers ist seit Jahrhunderten bekannt

Thermalbad

Die Entwicklungsgeschichte des Thermalbades Tolox geht auf das 19. Jahrhundert zurück. Bereits damals war die Erkenntnis vor Ort weit verbreitet, dass im Gemeindegebiet von Tolox zahlreiche Quellen und Brunnen vorhanden waren, die aufgrund ihres natürlichen Geschmacks als bitter galten. Auch zur damaligen Zeit profitierten die Einwohner von Tolox von der Quelle, indem diese ihre vielfältigen Leiden mit einem Bad oder dem Genuss des Thermalwassers heilen wollten. Diese Behandlungsmethoden griff der gebürtig aus Tolox stammende Apotheker Don José Garcia Rey auf, um eine Analyse des Quellwassers durchzuführen. Letztendlich stufte der Pharmazeutiker das Quellwasser als ammoniumsulfuriertes, eisenmagnesisches und alkalibromhaltiges Wasser ein. Im Jahr 1869 wurde das Thermalbad erstmals eröffnet. Nachdem das Bad zu Beginn des 20. Jahrhunderts einer großen Überschwemmung zum Opfer fiel, wurde der Wohlfühltempel durch Don Manuel del Rio wiederum aufgebaut. Über die Jahrhunderte hinweg gehörten Künstler, Torreros sowie Politiker dem Stammklientel des Thermalbads Tolox an.

Ein Hotel ist direkt an das Thermalbad angeschlossen

Das zum Thermalbad Tolox gehörige Hotel ist mit Ein- und Drei-Sterne-Appartements ausgestattet. Die gesamte Hotelanlage ist von Bananenstauden und Eukalyptusbäumen gesäumt. Zudem befindet sich in direkter Nähe zum Hotel sowie dem Thermalbad eine Kapelle. Neben der Unterbringung in Hotels besteht auch die Möglichkeit ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in der näheren Umgebung zu mieten. Eine große Auswahl hierzu gibt es beispielsweise auf der Seite feline-holidays.de oder direkt auf unserer Seite. Egal für welche Art der Unterkunft Sie sich entscheiden, ein Besuch des Thermalbads Tolox ist auf jeden Fall zu empfehlen.

Hotels in Andalusien buchen

Booking.com

Werbung

Anzeige

Wetter in Andalusien

Hier finden Sie noch mehr Interessante Artikel aus der Rubrik Andalusien Freizeit

Mehr aus der Rubrik Andalusien Ausflugstipps

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Betrieb dieser Webseite zu gewährleisten.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet werden. Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung