Shopping an der Costa de la Luz

Shopping Hotspots an der Costa de la Luz

Die Costa de la Luz ist das perfekte Reiseziel für ausgedehnte Strandbesuche, entspannte Spaziergänge oder Kulturabenteuer. Doch auch für Shopping-Enthusiasten ist die Costa de la Luz das Reiseziel Nummer Eins in Andalusien, das Einkaufsträume erfüllt. Märkte, Einkaufszentren und Geschäfte laden zur abwechslungsreichen Schnäppchenjagd ein. Einen Einkaufsbummel in diesen Shopping-Hotspots sollten sich Urlauber auf keinen Fall entgehen lassen.

Eine riesige Auswahl auf dem Mercado Publico

Mercado Publico

Im Zentrum der Altstadt von Cadiz können Urlauber im Mercado Publico die Kreditkarte zücken. Dieser Markt verbirgt so manche Köstlichkeiten, die Besucher in den alten Hallen an jedem Morgen erwerben können. Ob Taschen, Kleidung, CDs oder Lebensmittel – die fliegenden Händler bieten ein umfangreiches Verkaufssortiment. Die neoklassizistischen Markthallen von Cadiz sind bereits aufgrund ihrer Architektur einen Besuch wert. Wer sich mit einem Sherry aus der Region eines der klassischsten Souvenirs sichern möchte, ist an diesem Ort genau richtig. Zudem duftet es in den Markthallen verführerisch nach saftigem Schinken, Obst und Gemüse sowie frischem würzigem Fleisch. Ein Einkaufsbummel nach Tarifa darf auf keinen Fall am Surfshop Bull Tarifa vorbei führen. Vor allem für Liebhaber des windigen Wassersports ist dieser Surfshop ein Geheimtipp, der keine Wünsche offen lässt. Windsurfer und Kiter finden hier mit Sicherheit das richtige Windsurfing Equipment, custom made Bullkites und Bullsails und den passenden Kitesurfing Stuff. Ein eigenes Modelabel mit extravaganter Surfbekleidung, eine Kiteschule sowie eine Reparaturwerkstatt werten dieses Einkaufsabenteuer auf.

Ein Einkaufserlebnis für Gourmets: Der Fischmarkt Lonja

Fischmarkt Lonja

Der große Fischmarkt Lonja lockt seine Besucher in Scharen an den Hafen der Isla Cristina. Auf diesem Markt fällt Besuchern die Qual der Wahl aus frischen und leckeren Fischsorten gewiss sichtlich schwer. Zudem dürfen Besucher an den lautstarken Fischaktionen teilhaben. Für jeden Urlauber ist es ein Erlebnis, dabei zuzuschauen, wie Privatpersonen und Restaurantbesitzer um die größten Schnäppchen und die besten Fische feilschen. Weitestgehend unbekannt, aber nicht minder reizvoll ist die Markthalle von Barbate de Franco. Dieser Markt ist der beste Ort, um das spanische rege Treiben hautnah zu erleben. Neben zahlreichen Produkten aus der Region duftet es auch in diesem Einkaufsparadies verführerisch nach frischem Fisch. Die Suche nach einem Einkaufszentrum ist an der Costa de la Luz mit dem Novo Center von Erfolg gekrönt. Ein Supermarkt bereichert dieses Einkaufsvergnügen ebenso wie kleine Textil- und Taschenläden. Zusätzlich können Liebhaber des Wassersports im Novo Center in einem Surfshop vorbeischauen.

Hotels in Andalusien buchen

Booking.com

Werbung

Anzeige

Hier finden Sie noch mehr Interessante Artikel aus der Rubrik Andalusien Freizeit

Mehr aus der Rubrik Andalusien Ausflugstipps

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Betrieb dieser Webseite zu gewährleisten.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet werden. Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung