Vorzüge Andalusiens und die Top Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeit - Torre de Oro Sevilla

Andalusien bietet neben den spanischen Traditionsgütern Sonne und Meer eine einzigartige Vielfalt:

Entdecken Sie den Nationalpark Sierra Nevada, die historische Kultur-Metropole Sevilla, romantische Fischerdörfer, die Straße von Gibraltar, luxuriöse Reiterfincas und traumhafte Strände. Genießen Sie Flamenco, Wein, Tapas und Paella, exklusiv und urspanisch. Ob in einem Hotel, einem Luxusferienhaus oder einer Finca - hier können Sie Ihre Urlaubsträume verwirklichen.

Gestalten Sie Ihren Urlaub aktiv

Strand in Andalusien (Marbella)

Doch gerade weil in Andalusien so vieles möglich ist, sollten Sie zuerst für sich klären, wie Ihr Traumurlaub auszusehen hat. Sind Sie erholungsbedürftig? Lieben Sie das Meer oder die Berge? Hätten Sie gern Trubel, Aktivität und Abenteuer? Überlegen Sie sich bereits zu Hause einen roten Faden für Ihre Reise, damit Sie von der Vielfalt in Spanien nicht überrollt werden. Psychologen raten zu einem guten Mix, denn auch Spannung kann für Entspannung sorgen. Wie auch immer Sie planen, nehmen Sie sich die ersten zwei Tage Zeit, um anzukommen, zum Beispiel in einem Luxusferienhaus von bellevue-ferienhaus.de mit einem hochwertigen Interieur am Strand oder in den Bergen. Dann sollte Aktivität folgen. Hier gilt grundsätzlich: Je mehr Eindrücke Sie mitnehmen, desto besser. Und hierzu gibt es in Andalusien genug Möglichkeiten.

Das müssen Sie in Andalusien erleben

Altar der Mezquita in Cordóba

Und das sollten Sie in Andalusien auf keinen Fall versäumen: Sevilla, Hauptstadt und Kultur-Metropole mit großartiger Architektur - erkunden Sie die Stadt, gehen Sie in die Oper, genießen Sie einen Flamenco-Abend. Weitere sehenswerte Städte sind Granada mit der im maurischen Stil erbauten Alhambra und Cordoba mit der Mezquita, aber auch viele kleine Fischerdörfer entlang der Küste sind einen Ausflug wert. Besuchen Sie den Sierra Nevada Nationalpark, das höchste Gebirge der Iberischen Halbinsel. Tipp für einen Tagesausflug: Ronda – leider inzwischen in den Sommermonaten ein wenig zu viel von Touristen bevölkert, aber eine sehenswerte Kleinstadt, direkt auf einem Felsplateau gebaut.

Entdecken Sie Gibraltar - die schönste Mischung aus Spanien und Großbritannien. Die englische Enklave bietet einiges - vom Luxusferienhaus bis zum 5 Sterne Hotel mit garantiert britischem Service in spanischem Ambiente. Und reiten Sie: Andalusien ist bekannt für seine Pferde. Es gibt unterschiedlichste Angebote für Anfänger und alte Hasen, exklusiv am Strand und in den Bergen.

Große Vielfalt

In Andalusien zeigt sich Spanien exklusiv und von seiner vielfältigsten Seite, was für alle Urlauber sehr beeindruckend ist. Mit ein bisschen Planung und einer durchdachten Auswahl Ihres Quartiers ist Ihnen außerdem die oftmals gewünschte Erholung im Urlaub sicher. Ob Berge oder Strand, Metropole oder Fischerdorf – Ihr Urlaub in Andalusien wird Sie begeistern.

Hotels in Andalusien buchen

Booking.com

Werbung

Anzeige

Wetter in Andalusien

Hier finden Sie noch mehr Interessante Artikel aus der Rubrik Andalusien Freizeit

Mehr aus der Rubrik Andalusien Ausflugstipps

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Betrieb dieser Webseite zu gewährleisten.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet werden. Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung