Hochzeitsreise nach Andalusien

Hochzeitspaar im Auto

Für ein jungvermähltes Paar bedeutet die Hochzeitsreise sehr viel. Sie findet in den meisten Fällen direkt im Anschluss an die Hochzeit statt und wird sehr lange im Voraus geplant.

Der Ausgangspunkt für die Hochzeit und die anschließende Reise ist meistens ein romantischer Heiratsantrag, der mit der Antwort „ja“ die gegenseitige Liebe und Verbundenheit ausdrückt.

Wohin die Hochzeitsreise gehen soll

Sehr viele Reisebüros verfügen über eine Vielzahl an wunderschönen Reisen, die sich perfekt für eine einmalig schöne Hochzeitsreise anbieten. Sehr hoch geschätzt ist Andalusien. Besonders gerne wird ein ganzes Ferienhaus für das Paar gebucht. Auf diese Weise kann das frisch vermählte Paar seine schönste Zeit des Lebens erstklassig und ganz in Ruhe genießen. Es ist auf jeden Fall lohnenswert, sich ein ruhig gelegenes Ferienhaus in Andalusien zu mieten, jenseits des typischen Lärms.

Andalusien bietet verschiedene Gegenden

Hochzeitspaar im Urlaub

Wer gerne Ferienwohnungen in Andalusien direkt am Meer mieten möchte, kann hier seine Wahl zwischen einem günstigen Strandhaus oder einer wunderschönen, luxuriösen Ferienvilla treffen. Zwar sind die Ferienwohnungen, welche sich unmittelbar am Meer befinden, etwas teurer, aber dafür hat man auch die einmalig schöne Gegend direkt vor der Tür. Ein großer Vorteil dieser Villen ist es, dass diese sich betreffend der Finanzen mit anderen Mitreisenden geteilt werden können und so doch für jeden erschwinglich sein dürften. Bereits im Vorfeld ist es natürlich hilfreich, sich über die Preislagen der Ferienhäuser zu informieren und Vergleiche anzustellen. Ein besonders hübscher Ort ist die kleine Hafenstadt Marbella. Sie liegt geschützt direkt am Fuße der Sierra Blanca. Kilometerlange Sandstrände laden zum Baden ein. Selbst im Winter können lange Strandwanderungen gemacht werden. Sehr geeignet ist Marbella auch für sportbegeisterte Paare. Der Hafen selbst stellt ein ganz besonderes Erlebnis dar.

Eine hübsche Finca in den Bergen

Auch eine schöne Landhaus-Finca in den Bergen Andalusiens kann gebucht werden. In den meisten Fällen befinden sich diese Fincas in einer komplett ländlich gelegenen Umgebung und sorgen somit für einen völlig entspannten Urlaub während der Hochzeitsreise. Das Paar kann in aller Ruhe die schöne Zeit genießen und trifft nicht auf den sonst üblichen großen Massentourismus.

Gerade für Personen, die auch gern mal Wanderungen in Andalusien unternehmen, bietet sich ein Ferienhaus während der Hochzeitreise in den Bergen von Andalusien an. Ideal geeignet ist eine Ferienwohnung an der herrlichen Costa del Sol, beispielsweise in Nerja. Hier herrschen pro Jahr 320 Sonnentage vor, die eine Hochzeitsreise zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen. Die Stadt Nerja hat ungefähr 20.000 Einwohner und stellt ein sehr beliebtes Reiseziel dar. Hier kann sich das junge Paar an einem wunderschönen Sandstrand inmitten der Stadt erfreuen. Nerja bietet zudem noch ein schönes Stadtgebiet mit hübschen weißen Häusern und verschiedenen Sehenswürdigkeiten. Im nahegelegenen Ortsteil Maro können die bekannten Höhlen von Nerja bestaunt werden.

Hotels in Andalusien buchen

Booking.com

Werbung

Anzeige

Hier finden Sie noch mehr Interessante Artikel aus der Rubrik Andalusien Freizeit

Mehr aus der Rubrik Andalusien Ausflugstipps

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Betrieb dieser Webseite zu gewährleisten.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet werden. Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung